top of page

SOLIDARISCHE LANDWIRTSCHAFT
IN BÜTIKOFEN

Seit Frühling 2023 liefern wir Gemüse aus dem Kosmoos. Mit einer Mitgliedschaft erhälst du wöchentlich eine Gemüsekiste mit verschiedenen saisonalen und vor Ort produzierten Gemüsen.
Sei dabei, engagiere dich bei der Solawi und präge den Betrieb mit.

Wer wir sind

Der Verein Gemüsegarten Kosmoos wächst und wächst. Inzwischen zählen wir 28 Mitglieder (Stand Juli 23) und liefern wöchentlich 15 Ernteeinheiten (entspricht der Grösse eines Midiabos). Der Acker mit einer ungefähren Fläche von 2500m2 kann Gemüse für ca 30 Ernteeinheiten übers ganze Jahr produzieren.

Die Betriebsgruppe (Vorstand) besteht aktuell aus sieben Mitgliedern, welche sich regelmässig trifft und die Geschicke führt.

Auf dem Bild ist die ganze Einsatztruppe zu sehen, welche am Aktionstag vom 1. Juli 2023 tatkräftig mitgearbeitet hat.

Zum Acker gehört ein Bauernhaus, welches wir als Genossenschaft seit letztem Jahr mit sechs Erwachsenen und mehreren Kindern bewohnen. Unser Haus soll ein offener Ort sein. Es liegt uns am Herzen, dass unter anderem durch die Bewirtschaftung der dazugehörenden Landwirtschaftsparzelle ein Treffpunkt entsteht und Menschen bei uns willkommen sind.

 

 

IMG_4414.jpg
Wer wir sind
Gemüse und mehr

Vision und Leitbild

Damit du einen ersten Einblick in unsere Ideen und Haltung erhälst, möchten wir dir unsere Vision und des Leitbilds des Gemüsegarten Kosmoos präsentieren. Willst du regelmässig Infos erhalten, dann abonniere unseren Newsletter.

Newsletter abonnieren

Vielen Dank für das Abonnement!

Vision u Leitbild

Gemüse beziehen

Ganz am Rand von Bütikofen und in kurzer Velodistanz zu Burgdorf steht das Bauernhaus mit einem kleinen aber feinen Acker. Dort wächst Gemüse und vieles mehr. An diesem Ort treffen sich Menschen, um gemeinsam ihre Lebensmittel anzubauen und sich zu Ernährung und Ökologie auszutauschen.

Wir sind eine Solawi (Solidarische Landwirtschaft). Gemeinsam produzieren wir das Gemüse, welches wöchentlich in Form eines Abos an die Mitglieder der Solawi abgegeben wird. Als Produzent*innen übernehmen wir die Verantwortung für den Gemüseanbau, gleichzeitig werden wir durch regelmässige Einsätze der Mitglieder auf dem Feld oder in anderen anfallenden Aufgaben unterstützt. So rücken Konsument*innen und Produzent*innen näher zusammen. Mitglieder der Solawi finanzieren den Garten durch einen jährlichen Beitrag, welcher den Produzent*innen eine Planungs- und Abnahmesicherheit gibt. Die gemeinsame Arbeit im Gemüsegarten soll Spass machen und verbinden.

Die wöchentliche Gemüsekiste wird jeweils am Donnerstagmittag an drei Abholdepots (Bütikofen, Burgdorf Altstadt und Kirchberg) geliefert, wo sie flexibel abgeholt werden kann.

Wenn du dich für ein Abo interessierst, dann schau doch unsere Statuten und das Betriebsreglement an. Da findest du nähere Infos und siehst wie die Solawi aufgebaut ist. Willst du dich für eine Mitgliedschaft anmelden und eine Gemüseabo beziehen, dann fülle das Beitrittsformular aus.

Mediebeiträge

Kontakt

Willst du mehr über das Projekt wissen oder dich engagieren? Oder hast du eine konkrete Frage? Schreibe uns im untenstehenden Kontaktformular

Start: Bookings Widget
Start: Kontakt

Willst du mehr über den Gemüsegarten Kosmoos erfahren oder einen persönlichen Eindruck erhalten, dann komm bei uns vorbei.

Benjamin Lang   Bütikofen 56   3422 Kirchberg

0779802637

IBAN: CH24 0839 0039 3898 1000 2

Abo Ende Sept 23_edited.jpg
bottom of page