top of page
  • AutorenbildBenjamin Lang

Neues Abo ohne Mitarbeit

An der Hauptversammlung des Gemüsegarten Kosmoos wurde rege diskutiert und neue Vorschläge wurden abgewogen bis durch einen Mehrheitsentscheid eine neue Abooption geschaffen wurde. Neu können die drei Abogrössen auch ohne die jährlichen Arbeitseinsätze auf dem Feld bezogen werden. Natürlich freuen wir uns immer, wenn Abonnent*innen trotzdem bei Anlässen oder Arbeitstagen bei uns vor Ort vorbeischauen.

Zusätzlich wurden die Abopreise um 5% erhöht. Die Mehreinnehmen fliessen ausschliessen in die Lohnkosten des Gemüsegarten Kosmoos.



35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gartenrundgang am Sonntag

Die Regionalgruppe von Public Eye Bern hat einen Hofbesuch bei uns im Kosmoos organisiert. Alle sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen. Bei der Führung gibts viele Infos zur Gemüseproduktion nach

Comments


bottom of page